ECKART 2014: Große Kochkunst und kreative Verantwortung

Mit einer großen Gala wurde am Mittwoch der Eckart Witzigmann Preis im BMW Museum gefeiert. Der Jahrhundertkoch würdigte seine Kollegen Shuzo Kishida sowie Heinz Reitbauer Vater und Sohn. Der ECKART 2014 für kreative Verantwortung und Genuss ging an Surferlegende Jon Rose und sein Projekt „waves 4 water“, für seine Verdienste um die Lebenskultur wurde der Sänger Mick Hucknall geehrt.

PDF zum Download

ECKART 2014: Besuch bei Alex Atala

2013 hat der brasilianische Spitzenkoch Alex Atala, Sao Paulo, den ECKART 2013 für Kreative Verantwortung und Genuss erhalten. Der Preis war dotiert von der BMW Group mit 10.000 Euro. Wir haben Alex Atala besucht und ihn gefragt, wie er das Preisgeld investiert hat. Hier seine Antwort.

PDF zum Download

Interview mit Alex Atala: Zu einer guten Küche gehört auch das Wort NEIN.

München. 8. August 2014. Im vergangenen Jahr erhielt der brasilianische Starkoch Alex Atala den ECKART 2013 für Kreative Verantwortung und Genuss der Witzigmann Academy. Der Preis ist von der BMW Group mit 10.000 Euro dotiert. Im Mai haben wir Alex Atala in Sao Paulo getroffen und mit ihm über seine Kochkunst und sein soziales Engagement gesprochen. Wir haben ihn auch gefragt, was er mit dem Preisgeld gemacht hat.

PDF zum Download

Food ist das neue Facebook. Symposium der Witzigmann Academy in Partnerschaft mit der BMW Group in München

München. 8. August 2014. Im Juli fand in der BMW Welt das Symposium der Witzigmann Academy „Gute, gesunde, verantwortungsbewusste Küche von morgen – Ziel oder Trugbild?“ statt. Eckart Witzigmann und Dr. Friedrich Eichiner, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, und Schirmherr der Partnerschaft mit Eckart Witzigmann, hatten Köche, Wissenschaftler und Unternehmer aus dem Gastronomiebereich dazu eingeladen, über die Küche der Zukunft zu diskutieren.

PDF zum Download

Eckart Witzigmann beruft Jury für den ECKART 2014

München. 16. Juli 2014. Der ECKART ist inzwischen eine feste Größe unter den Kochpreisen und einer der wenigen Auszeichnungen, die über die Branche hinaus wirken. In die Jury zur Verleihung des ECKART 2014 hat der Namensgeber Eckart Witzigmann berufen:

Alex Atala,
Preisträger des ECKART 2013 für Kreative Verantwortung und Genuss, Sao Paulo

Dr. Friedrich Eichiner,
Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, München

Fritz Eichbauer,
Unternehmer, Gründer und Inhaber des Restaurant Tantris, München

Otto Geisel,
Witzigmann Academy, Initiator des Preises, München

PDF zum Download

BMW Group geht mit ECKART ins dritte Jahr +++Verleihung des ECKART 2014 im BMW Museum+++Vertiefung des Know-how-Transfers in 2014

München. 3. Juli 2014. Die BMW Group und der Internationale Eckart Witzigmann Preis setzen ihr gemeinsames Engagement im dritten Jahr fort. Im Oktober erfolgt die Verleihung des ECKART 2014 in den Kategorien „Große Kochkunst“, „Innovation“ und „Lebenskultur“. Außerdem wird wieder der im vergangenen Jahr ins Leben gerufene Förderpreis für „Kreative Verantwortung und Genuss“ vergeben. Die Verleihung und das anschließende Gala-Diner finden im BMW Museum statt.

PDF zum Download