ECKART 2019 geht mit neuem Format nach Wien

Am Vorabend des ECKART foodlab #1 werden Preise in den Kategorien „Große Koch-Kunst“ und „Lebenskultur“ verliehen, die von der BMW Group wie bisher mit je 50.000 € dotiert sind. Mit diesen Geldern werden im Namen der Preisträger soziale oder nachhaltige Projekte finanziert. Die Änderung bei den Kategorien und den Formatwechselerklärt die ECKART Jury wie folgt: „Die Erweiterung des ECKART 2019 durch das eintägige foodlab #1 mit rund 100 Akteuren und bis zu 300 Teilnehmern bedeutet eine neue gesellschaftliche wie kommunikative Öffnung des bisherigen, bereits seit 15 Jahren erfolgreichen Formates. Vor allem Nachwuchstalente aus Gastronomie und Lebensmittel- Handwerk werden hierbei in einen kreativen Dialog gesetzt.“

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

BMW Group Konzernkommunikation und Politik

Daria Nikitina, Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 89 382-60340, Fax: +49 89 382-24418 E-Mail: Daria.Nikitina@bmw.de

Mathias Schmidt, Leiter Unternehmens- und Kulturkommunikation Telefon: +49 89 382-24544, Fax: +49 89 382-24418
Email: Mathias.M.Schmidt@bmw.de

Internet: www.press.bmw.deE-Mail: presse@bmwgroup.com

ECKART Academy, Geschäftsführung

vertreten durch: Otto Geisel
Tel.: +49 (0)89 139 260 26, Mobil: +49 (0)151 65533070 Email: office@ottogeisel.de

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2018 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.490.000 Automobilen und über 165.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2018 belief sich auf 9,815 Mrd. €, derUmsatz auf 97,480 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2018 beschäftigte das Unternehmen weltweit 134.682 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup Twitter:http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroup ViewInstagram:https://www.instagram.com/bmwgroup LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw